Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wistätthorn (az)/Wistätthore, 2362 m.ü.M.

Route: Von St. Stephan über Laseberg, Abfahrt über Dürewald, Wiederaufstieg Flösch, Abfahrt zurück nach Bode

Zeller Adrian

Verhältnisse

22.12.2013
2 Person(en)
ja
Geschlossene Schneedecke oberhalb Chatzestalde (1500m). Darüber durchgehend mit Ski/Snowboard/Schneeschuh befahr-/begehbar. Schnee meist pulvrig, an windexponierten Stellen hart/tragend, nur zonal und wenig Bruchharsch. Gipfelrampe oberhalb Zelizmad Pulver, teilweise windgepresst. Abfahrt über Osthang nach Gläckmeder/Vorder Dürewald zur Brücke bei Pt. 1656m oben feinster Pulver, unten teilw. feuchter Schnee. Ganze Nordwestseite nach Flösch ganze Schneedecke 25-30cm aufbauend umgewandelter Griessschnee. Abfahrt von Flösch Pulverschnee.
Wetter: Bewölkt mit sonnigen Abschnitten, Föhn. Im Gipfelbereich starke Windböen aus südlichen Richtungen. Temperatur am Morgen +1°C, Gipfel -1°C, Rückkehr +7°C
Keine neuen Abgänge festgestellt. Nur geringe Triebschneeansammlungen mit geringer Auslösebereitschaft oberhalb 1900m
Bleibt oberhalb 1500m weiterhin gut machbar, unten wird der Föhn den spärlichen Schnee wohl wegschmelzen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unterwegs mit Dieter. Danke für die kameradschaftliche Tour!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.12.2013 um 09:21
2018 mal angezeigt