Verhältnisse - Detail

Gipfel: Aggenstein, 1987 m.ü.M.

Route: "Walking on frozen grass" (ca.M5, 70 Grad Eis, 80 Grad Gras)

Alban Glaser

Verhältnisse

05.01.2014
2 Person(en)
ja
sehr gut. Eisfall Im Isidor Hacker Gedenkweg gut gefroren, Grasnarben auch gut gefroren. Sonst jedoch wenig Schnee, kein Trittfirn (was die lange Linksquerung ab Wasserfall etwas erschwert hat).
Übrige Routen: Isidor Hacker Gedenkweg steht gut kletterbar dar.
Lumumba zu wenig Eis unten, trotzdem dry vermutlich machbar (jedoch mit weniger Spaßfaktor)
Haffroute schaut guat aus
Blauer Donnerstag hat zu wenig Eis, die Säule fusst noch nicht mal.
Schottengully: Direkteinstieg aktuell nur über die BH-Mixedvariante da es die Säule aktuell schlichtweg nicht gibt. Aber auch oben im Gully fehlt das Eis nach der schweren Plattenstelle (besser noch warten)
Zongge: vereinzelt steht schon etwas Eis. Denke die "linke Salmonelle" könnte zumindest bis zum ersten Stand einigermaßen geklettert werden, danach aber dürftig, andere Routen an der Zongge nicht ausreichend eingesehen.
keine da kaum Schnee
mit der kommenden Erwärmung erstmal schlechter. Sobald es wieder kälter wird aber bald wieder machbar. Den markanten Eisfall im unteren Bereich des Isidor Hacker Gedenkweges kann man auch über eine Webcam der Breitenbergbahn einsehen und so die Verhältnisse etwas abschätzen
super Tour zusammen mit Tobias Bailer der die Idee zu dieser neuen Linie hatte.

Viele weitere informative Bilder im Rocksports-Forum unter:
http://www.rocksports.de/forum/showthread.php?tid=870



Info: Die Tour wurde bereits am 3.01.14 geklettert
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.01.2014 um 17:55
3165 mal angezeigt