Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chaiserstock, 2515 m.ü.M.

Route: Ab Lidernenhütte oder Seilbahnbergstation

rk

Verhältnisse

12.01.2014
2 Person(en)
ja
Allgemein sehr wenig Schnee in den Lidernen. Dafuer von den Leuten um so mehr. Wenn man dann allerdrings den Rossstock hinter sich laesst ist man bis auf ein paar Kletterer mehr oder weniger den ganzen Tag alleine.
Aufstieg ins Chaisertor von der Rossstockseite. Die Traverse unangenehm da teilweise sehr hart und Harscheisen Pflicht. Fussaufstieg: Mehr oder weniger sind nun alle Ketten frei und der Gipfelaufstieg relativ einfach und sicher. Auf dem Gipfel absolut Windstill und warm wie im April. Abfahrt dann ueber die Bluembergseite in schoenem gepressten Pulver.
Wir sind dann am Schnuerstock vorbei und bis zur Talstation abgefahren.
Der untere Teil ist machbar mit Ski aber momentan absolut nicht fuer Anfaenger mit alten Kanten an den Skis zu empfehlen, ja sogar fast schon gefaehrlich. Es hat vermutlich unterhalb ca. 1400hm reingeregnet und ist pickelhart gefroren. Da halten sogar die Skis mit guten Kanten kaum. Hier wird Neuschnee sicher es zum Guten wenden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Chaiserstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Die Hütte ist an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Oberhalb von 1800m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.

Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben oberhalb von 1600m noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.01.2014 um 17:53
1814 mal angezeigt