Verhältnisse - Detail

Gipfel: Laucherenstöckli, 1753 m.ü.M.

Route: Mördergruebi, von Tschalun

Abseilpunkt

Verhältnisse

25.01.2014
2 Person(en)
ja
Durchweg super Verhältnisse vom Tal bis zum Gipfel. Wir haben direkt im Ort Tschalun geparkt, da der Parkplatz an der Bergbahn schon prall gefüllt war.
Ab dem Ort direkt durch schönen frischen Pulver (sicher 30cm) östlich von Laburg nach Buoffengaden und weiter durch den verschneiten Wald zur Gipfelstation. Die Spur durch den Buoffenwald ist gut präpariert gewesen :-)
Die Abfahrt über Wandli war ein Genuss. Hänge waren mittags bereits gut verfahren aber man konnte noch eigene Spuren setzen.
Keine
Sicher weiter gut. Etwas mehr Schnee würde aber gerade im unteren Bereich (Tschalun bis Schneitwald) nicht schlecht sein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Laucherenstöckli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 4 Tagen
Heute schlechte Sicht und Sturm.
Auf Hüttenhöhe liegt rund 1 m Schnee.
Für Schneetouren sehr gute Verhältnisse, gute Schneelage oberhalb von 1200m.
Die Hütte ist kommendes Wochenende und an den Wochenenden bis Anfang April bewartet, vom 26. Dezember bis 2. Januar und vom 7. bis 18. Februar durchgehend.
An Silvester ist die Hütte ausgebucht.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die ganze Woche gibt es immer wieder Schnee.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.01.2014 um 22:42
1660 mal angezeigt