Verhältnisse - Detail

Gipfel: Roccabella, 2727 m.ü.M.

Route: Von Bivio nach Cadval und weiter wie Sommerweg auf Gipfel

Patrik Müller

Verhältnisse

12.02.2014
2 Person(en)
ja
Das Föhnfenster ideal erwischt. Um 12.30 Uhr Abfahrt in tadellosem Schnee. Nicht gerade Superpulver aber sehr schön schwing- und fahrbar.
Grosses Fischmaul in der S-Flanke westl des Aufstiegs bis zum Grund.
Die Föhnwärme und der Wind werden wiederum leider nicht viel Gutes bringen.... Wieder einmal :-(
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Roccabella (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Auch die Gämsen in der W-Flanke genossen die milden Tmperaturen!
Da der Parkplatz für Nicht-Liftbenützer ja ein Vermögen kostet (10.- Tag) sind wir dann halt (auch weil das Wetter am Nachmitag so superschön wurde) noch bis ganz nach oben geliftelt und die NO-Flanke des Mot Scalotta runtergewedelt. Auch hier noch recht schöner Pulver!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.02.2014 um 18:37
1398 mal angezeigt