Verhältnisse - Detail

Gipfel: Laucherenstöckli, 1753 m.ü.M.

Route: ab Ibergeregg

Roberto Maschio

Verhältnisse

18.02.2014
2 Person(en)
ja
Bis Sternenegg als Schneeschuhroute ausgeschildert, dadurch festgetretenes Trassee vorgefunden. Nord-West Hang zum P.1756 hatte gute Abstiegsspur, die sich gut für Aufstieg eignete. Daneben schöner Pulver, so dass im Abstieg viel Platz war für eigene Spur.
Durch die frühlingshaften Temperaturen klebte oft der Schnee an den Schneeschuhen…
Sehr beliebte Tour unter Schneeschuhläufern und Skitürelern, mit mehreren Startmöglichkeiten. Kann sicherlich auch bei ungünstigeren Verhältnissen gemacht werden… (Dann ist man eher alleine?!?)
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Laucherenstöckli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Die Hütte ist an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Oberhalb von 1800m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.

Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben oberhalb von 1600m noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m
Parkplätze auf der Passhöhe sind gebührenpflichtig.
Laut: http://www.geofinder.ch/ ist der Gipfel des Laucherenstöckli der Punkt 1756; und der Punkt 1753 wird als „Laucherenstöckli (Nordgipfel)“ aufgeführt…
Aufstieg hat ca. 3,8 km und 350 Höhenmeter.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.02.2014 um 09:17
1992 mal angezeigt