Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fänerenspitz, 1506 m.ü.M.

Route: ab Restaurant Eggli

Roberto Maschio

Verhältnisse

23.02.2014
2 Person(en)
ja
Start beim Restaurant Eggli bei prachtvollem Winterwetter und ganze Umgebung frisch gezuckert. Im Gipfelbereich ca. 15 cm Neuschnee und Schnee darunter für die vorherrschenden Temperaturen gut tragend; so dass es heute gut als Bergwanderung zu machen war.
Im Abstieg war der Schnee schon sulzig und Neuschnee auf ca. 1‘200 mt. von der Sonne „weggefressen“.
Im Winter kann bei wenig Schnee, über den oft ausgeaperten Nord-Westkamm, aufgestiegen werden. Bei der Alp Heubüel kann man wahlweise Richtung Osten zum Nordkamm gehen, oder Richtung Süden zum Westkamm, um zum Gipfel zu gelangen.
Abstieg kann nach dem Westkamm querfeldein bei der Alp Fähnerenweidli vorbei durch den Wald gemacht werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Fänerenspitz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Hat wieder Spass gemacht heute eine Frühlingstour zu machen!
Restaurant Eggli hat offen und gute Parkplatzmöglichkeit. Allerdings freut sich das Wirtepaar, (verständlicherweise), danach auf eine Einkehr. Infos unter: http://www.eggli-appenzell.ch/
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.02.2014 um 15:18
1454 mal angezeigt