Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tällihorn, 2855 m.ü.M.

Route: Thalkirch - P1927 - Alp Tscheurig - Vorgipfel - Rinderpirglückli - Seelein - Guwhütta - Turrahus

AndréTT

Verhältnisse

23.02.2014
1 Person(en)
ja
Zufahrtssträßchen ab Safien Platz geräumt, aber mit befahrbarer Schneedecke. Tourenbeginn um 07:45 Uhr bei -7°C. Ab 09:00 nach dem P1927 kam die Sonne über Bruschghorn und Schwarzhorn rüber. Im Talboden tief verschneite Winterlandschaft. Auf allen Hängen überall mindestens 20 cm Pulverschnee. Selbst auf dem Vorgipfel war noch nicht all zu viel weggeblasen.
Traumverhältnisse im Abstieg. Im bis zu 30 cm pulvrigen Tiefschnee konnte man es mit den Schneeschuhen richtig "platzen lassen". Nicht nur SS-Freaks, sondern auch die Skitürlis dürften heute alle wunderbare Tourenverhältnisse in strahlender Sonne genossen haben. Alle Parkplätze waren überfüllt.
Beim Aufstieg hat mich nach 2/3 ein Skitourengeher überholt. Auf dem Gipfel traf ich 2 Skitourenfahrer an, die über Bächa Hütta aufstiegen. Im Gipfelabstieg kamen mir 7 Skitürler entgegen. Auf der Route waren noch über 30 Leute hoch zu unterwegs.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tällihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 12.12.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Uriges Gasthaus Turrahus ist eine Empfehlung wert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.02.2014 um 14:50
1610 mal angezeigt