Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rossstock, 2461 m.ü.M.

Route: von Gitschen zum Rossstock und via Hagelstock und Rotenbalm zurück nach Chäppeliberg

Moritz Kieferle

Verhältnisse

27.02.2014
3 Person(en)
ja
Es hat 10 cm frischen Pulver im Lidernengebiet. Je weiter Richtung Gipfel, desto mehr ist der Schnee aber durch den Wind heute schon wieder verblasen worden. An windgeschützten Hängen war er aber dennoch 1a zu fahren. Untergrund wechselt zwischen harschig (Sonnenhänge) bis hin zu lockerer Schneedecke (schattseitig).
Durch den Wind heute wurde der lockere Neuschnee von gestern und heute Nacht schon wieder verfrachtet. Auf die noch kleinen Triebschneeansammlungen (vor allem in Rinnen und Mulden und kammnah) Acht geben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rossstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Die Hütte ist an Pfingsten bewartet.
Oberhalb von 1800m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.
Die Hütte ist ab Pfingsten an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben oberhalb von 1600m noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m
Haben heute kaum Leute getroffen...Erstaunlich, was es aus macht, unter der Woche zu gehen :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.02.2014 um 22:26
2433 mal angezeigt