Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galmschibe, 2425 m.ü.M.

Route: Normalroute ab PP bei Vordere Fildrich

mazeno

Verhältnisse

02.03.2014
2 Person(en)
ja
Der Neuschnee war durch die Wärme bereits am Morgen feucht. Erste 400 Hhm recht gut fahrbar. Bei der Abfahrt ab ca 1900 m unter den 10 cm Neuschnee ein schwacher Deckel der für schwierige Verhältnisse sorgte. Der Steibode wegen dem feuchter gewordenen Schnee ein wenig mühsam. Wäre das Wetter so gekommen gemäss Prognosen, wäre die ganze Sache halb so schlimm gewesen. Die erste 300 Hhm Abfahrt wurden im Blindflug genossen. Apropos Prognosen: Die Schweizer Meteorologen haben eine hohe Trefferquote, so sei ihnen dieses Faux-Pas für einmal verziehen.
Wer seinen Skibelag liebt, lässt die Skis auf der Schulter und geht zu Fuss zum Gipfel. Bei der Abfahrt von der Schulter die ersten l00 m. vorsichtig gerade hinunter um erst dann nach rechts zu fahren.
Keine
Der Schneeaufbau gleicht eine Crêmeschnitte. Mehrere Lagen die nicht recht miteinander verbunden sind. Eine Erwärmung mit anschliessender Kälte würde die Lage bestimmt bessern.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Galmschibe (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 14.12.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Aufstiegsspur ist sehr gut angelegt. Nicht zu steil und dem Gelände perfekt angepasst. Ehre wem Ehre gebührt und ein Dankeschön dazu.
Parkplatz sehr gut eingerichtet. Toilette mit fliessendem Wasser. Parkautomat Fr.6.-
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.03.2014 um 19:06
1516 mal angezeigt