Verhältnisse - Detail

Gipfel: Eggenmandli, 2448 m.ü.M.

Route: von Brüsti (Attinghausen)

Viktor

Verhältnisse

10.03.2014
2 Person(en)
ja
Bähnli 07.15 Uhr, Start um 07.30 Uhr
Haben den direkteren Weg übers Chräienhöreli gewählt (etwas Trittsicherheit nötig ;-)
Aufstiegsspur durchgehend gut; außer Rutsch über die Spur im Bereich Nussfruttli) und wirklich grosser Lawinenkegel (wahrscheinlich von gestern, 9.3.14) unterhalb des Brunnistocks.
Abfahrt direkt vom Gipfel (Nordost) um 11.15 Uhr.
diverse Schneesorten genossen (leichter Bruchharsch, gesetzter Pulver, gefrorener Harsch, Nassschnee).
Vor 12 Uhr zurück in den Waldnachter Bergen.
Abfahrt bis Schwandenberg (Zwischeneinstieg Bähnli) ging noch recht gut, war aber kein Genuss.
(12.15 und 12.45 kein Bähnli, Mittagspause)
Kurz nach 11 Uhr einen recht grossen Abgang beobachtet im Surenental (sh. Bild).
Am Brunnistock blieb es ruhig, solange wir unterwegs waren.
Früh weg, früh zurück.
Am Brunnistock ist noch nicht alles entladen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Eggenmandli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Die Hütte ist an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Oberhalb von 1900m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.

Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m längere Strecken.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.03.2014 um 17:51
2573 mal angezeigt