Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wiriehorn (az)/Wiriehorn ab Tiermatti, 2304 m.ü.M.

Route: Von Tiermatti über die Westseite

Zeller Adrian

Verhältnisse

15.03.2014
4 Person(en)
ja
Sind kurz vor 07.00 Uhr gestartet. Die ganze Route heute noch durchgehende Schneedecke und gut mit Skis/Snowboard/Schneeschuhe begeh-/befahrbar. Die Umwandlung vom Pulver- zum Frühjahrs-Hartschnee hat stattgefunden.
Der Hang bis zum Wald hinauf und bis zur Alphütte war meist, weiter oben durchgehend tragend gefroren. Wir sind um 11 Uhr vom Gipfel abgefahren. In der Abfahrt im unteren Teil der Westflanke aufsulzend. Unterhalb Wirie feuchte Schneedecke teils tragend und insgesamt schön zu fahren.
Wetter: Dunstige hochnebelartige Schleierwolken, mit schwachem Sonnenschein im Gipfelbereich. Temperatur Start = +1°C auf dem Gipfel +1°C, bei Rückkehr ca. +6°C
Einige kleine Lockerschneerutsche am Riprächler aus Steilgelände heute abgegangen (noch vor Mittag).
Die Tour ist weiterhin gut machbar und lohnend, in Tiermatten bald nicht mehr durchgehende Schneedecke.
Bei den vorherrschenden Temperaturen unbedingt früh starten!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unterwegs mit Franziska, unserem Sohn Janik und Alfred.
Danke für die wie immer angenehme Begleitung und das tolle Bergerlebnis.
Beim Restaurant Tiermatti Parkiermöglichkeit, aber auch für den Kaffee nach der Tour sehr lohnend.
--> Bilder folgen umgehend
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.03.2014 um 16:04
1800 mal angezeigt