Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wilerhorn (az), 3307 m.ü.M.

Route: Von Hohtenn durch das Jolital

Zeller Adrian

Verhältnisse

21.03.2014
2 Person(en)
ja
Die Strasse ist aktuell bis zur Haarnadelkurve Pt. 1546 oberhalb Taz mit Bike/Auto befahrbar. Die Skis müssen aktuell bis Alp Joli getragen werden (Fahrweg grösstenteils schneefrei). Von hier mit einigen kurzen (aber länger werdenden) Unterbrüchen im Gärberuwald durchgehend mit Skis/Snowboard/Schneeschuhen begeh-/befahrbar.
Schneedecke frühmorgens (05.40 Alp Joli) tragend gefroren. Joligletscher heute oberhalb 3050m (letzte 50Hm bis unter das Couloir)leichter Brucharsch. Couloir und SE-Grat recht guter, wenn auch nicht immer kompakter Trittfirn. Abfahrt heute um 11.30 Uhr wunderbarer Sulzschnee praktisch auf der ganzen Route! Keine Offenen Spalten auf dem Joligletscher, kein Bergschrund.
Ausrüstung: Harscheisen für den Skiaufstieg, sowie Pickel und Steigeisen für den Gipfelhang SE-Grat) von Vorteil + übliche Gletscherausrüstung.
Wetter: Heute wunderbare Wetterverhältnisse, da die angekündigte Störung glücklicherweise Verspätung hatte.
Temperatur: Start = +1°C, Gipfel = ca.-2°C, Rückkehr = +8°C
Wind: Während der Nacht und tagsüber leichter, böiger Südwind, im Gipfelbereich windstill!
Heute keine neuen Abgänge beobachtet
Tour weiterhin lohnend, nach den angekündigten Schneefällen unbedingt neu beurteilen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unterwegs mit Dieter Blessing. Danke Dieter, war heute wiederum ein fantastisches Erlebnis!
Hatten diese Tour schon lange "im Köcher" und konnten sie nun durchführen, eine Tour mit wunderbarem, weit offenem Skigelände und alpinem Gipfelbereich in einsamer Ambiente.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.03.2014 um 13:21
2797 mal angezeigt