Verhältnisse - Detail

Gipfel: Winterhorn, 2609 m.ü.M.

Route: Nordflanke

purpur

Verhältnisse

27.03.2014
1 Person(en)
ja
Ab Säge mit Skis begehbar. Aufstieg über Couloir "Wysse Schopf". Nur etwa ein Viertel mit Skis, dann zu Fuss hochgestiegen. Schlüsselstelle in der Mitte hart und steinig/felsig. Ging ohne Hilfsmittel (je nach Griff-/Haltbedürfnisse jedoch ev. Pickel, ev. umgehen). Oberes Drittel in knietiefem Triebschnee. Rest problemlos.
Abfahrt: ganz oben teilweise leichter Winddeckel. Ansonsten an schattigen und "abscheinigen" Hängen viel schöner Pulver bis fast hinterster Chirel. Abfahrt durch das östliche Couloir. Einfahrt kurz eisig/hart. Oberer engerer Teil rechts griffig. Dann immer schöner zu fahren. Bis halbe Couloirlänge mittig eine Eisspur. Grundsätzlich von oben bis unten rechtsseitig freundlicher.
Einige grössere (Frischschnee-)Abgänge der letzten Tage in der Nordflanke. Berieits am Morgen in den Sonnenflanken (zB Chirelschafberg) "Lärm"
Wird wohl morgen noch gut sein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Winterhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Danke dem Tourengänger für die Mitnahme von Horboden bis Säge. Timing perfekt :-).
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.03.2014 um 17:41
2869 mal angezeigt