Verhältnisse - Detail

Gipfel: Witenwasserenstock - Ostgipfel - Pizzo Pesciora - Oberwald, 3025 m.ü.M.

Route: Rotondohütte - Ostgipfel Witenwasserenstock - P. Pescioria - Oberwald

jodu

Verhältnisse

29.03.2014
2 Person(en)
ja
Die Spur vom Vortag war auf dem Witenwasserengletscher zugewindet. Oben waren noch die letzten 20 HM ersichtlich.
Es konnte bis an die Abseilstelle mit den Skier gestiegen werden.
Abseilstelle war gut zu finden (wir hatten 2 x 30 m dabei und diese reichten).
Gerengletscher ist gut zugeschneit.
Die Rinne Richtung Pizzo Pesciora hat noch viel Neuschnee und es war recht anstrengend und steil.
Gipfelaufstieg war für uns mit Ausrüstung gut machbar.
Abfahrt über Gerengletscher: gesetzter Pulver, unverspurt. Ab ca. 2400 dann Bruchharsch was nicht gerade viel Freude machte. Später dann Sulzschnee, was die Abfahrt oder die "Wanderung" nicht einfacher machte.
Zum Glück konnten wir die Strasse nach Oberwald noch mit den Skier abfahren. Dies wird bei den Temperaturen nicht mehr solange machbar sein.
Fazit: Oben Top unten Flop!
Zurück mit Zug nach Realp.
Keine neuen grösseren Lawinen beobachtet, jedoch unten schon recht durchgeweicht.
Obern sicher noch lange machbar.
Tour nach Oberwald sollte guten, schnellen Schnee haben.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.03.2014 um 19:17
1959 mal angezeigt