Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rimpfischhorn, 4199 m.ü.M.

Route: Britanniahütte - Allalinpass - Rimpfischhorn

powderdream09

Verhältnisse

29.03.2014
2 Person(en)
ja
Ab Allalinpass musste neu gespurt wurden, danke an die Vorspurer. Spaltensturzgefahr ist auf der Route nicht zu unterschätzen, einige knapp verdeckte Löcher, Anseilen empfehlenswert.
Couli hoch guter Trittschnee, Querung ok, Rest im Fels, da Rinne hoch noch blank.
Abfahrt wie Aufstieg und dann Mattmark runter, anfangs guter Schnee, danach wechselnde schlimme und schlimmere Windharschverhältnisse. Auf der Langlaufloipe kommt man noch recht weit bis Saas Almagell, Skier vorher besser gut wachsen, ist sonst ein ziemliches Gestöckele.
Rimpfischhorn Nordgrat Gendarme noch ziemlich blank, dachten eigentlich, dass das eine coole Pow-Abfahrt sein könnte, leider fehlt der Pow.
Viel Volk am Strahlhorn, sah ziemlich abgeblasen ab Adlerpass aus.
Wird wohl erstmal so bleiben, Schnee unten wohl abnehmend.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rimpfischhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Das Rimpfischhorn hat jetzt auch ein Gipfelbuch:-).
Bewartung auf der Britanniahütte nett und zuvorkommend, trotz ziemlich voller Hütte.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.03.2014 um 09:27
2805 mal angezeigt