Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grand Combin, 4314 m.ü.M.

Route: NW-Flanke (Couloir du Gardien) - Combin de Valsorey - Combin de Grafeneire - Combin de la Tsessette - Abfahrt 'Le corridor'

Vonti*

Verhältnisse

18.05.2014
2 Person(en)
ja
Hüttenzustieg ab Fionnay via Sommerweg: Skis tragen bis min. P.1818, später noch ein längeres Stück auf dem Sommerweg; insgesamt etwa 1- 1 1/2h, jedoch noch gut machbar.
Gipfelroute: Gletscher sehr gut eingeschneit; Couloir de Gardin plus Durchschlupf Seracs mit sehr gutem Trittschnee; Aufstieg Gipfel Valsorey und Grafeneire stellenweise hart resp. leicht vereist (mit Harscheisen problemlos). Abfahrt Mur de la Côte anspruchsvoll da hart resp. stellenweise vereist, jedoch genügend griffig - mit Skis fahrbar. Gipfel Tsessette griffig/einfach. Abfahrt Corridor stellenweise etwas gedeckelt jedoch tiptop fahrbar. Anschliessende Gletscherabfahrt traumhaft!
Hüttenweg wird mühsamer werden, da weitere apere Stellen. Die 3 Grand Combin Gipfel dürften noch einige Tage sehr gute Verhältnisse bieten.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Grand Combin (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Grandiose Tour in wunderbarer Umgebung. Aktuell sehr gute Verhältnisse! Hütte-zurück: 7.20h
Ein Pickel, Steigeisen, Seil; Harscheisen empfehlenswert.
Pannosière Hütte war von Sa auf So ausgebucht. Noch bis am 1. Juni geöffnet.
ÖV-Anreise: Es fahren nur 2 Busse von Le Chable nach Fionnay im Tag. Taxi des Combins in Le Chable 079 736 73 73 (ehem. BF)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.05.2014 um 09:00
3761 mal angezeigt