Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kleines Furkahorn/Klein Furkahorn, 3026 m.ü.M.

Route: Vom Furkapass

Schneeracer

Verhältnisse

29.05.2014
3 Person(en)
ja
Start am 6.30 Uhr am Furkapass bei 0 Grad Temperatur, leider dichter Nebel, Schnee nicht gefrohren, am Gipfelgrat dann Schnee gut verfirnt,
Aufstieg mit Ski bis Gipfel heute gut machbar,
endlich wieder einmal keinen Wind auf einem Gipfel.
Abfahrt zuoberst sehr schön zum fahren, am Mittelteil schwierig zum fahren da decklig,
Schlussteil Nassschnee wieder besser zum fahren.
Kleine Nasschnee rutsche aber harmlos.
Hat noch einige Zeit Schnee, aber nähe Pass schon viele Steine sichtbar.
Gps Daten 2.5 Km. Aufstieg 600 Hm.
Doch einige Tourengänger trotz dem schlechten Wetter unterwegs.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Kleines Furkahorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 17.12.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Kurze aber lohnende Tour.( in der kürze liegt die Würze).
Das Klein Furkahorn ist ein leicht zubesteigender 3000er Gipfel über dem Furkapass, mit toller Aussicht zu den Walliser Berner und Zentralschweizer Bergwelt, auch schöner Tiefblick auf den Rhonegletscher, Bei guter Fernsicht sind sehr viele 4000er sichtbar, auch der Mt.Blanc das heute aber nicht der Fall war.
Erstbesteigung am 10 Aug.1836 durch Berchtold.

Besuch beim Hotel Tiefenbach rundet die Tour noch auf.


Die Fotos der Tour
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.05.2014 um 19:02
2659 mal angezeigt