Verhältnisse - Detail

Gipfel: Clariden, 3267 m.ü.M.

Route: Urnerboden - Klausenpass - NW-Sporn - Iswändli - W-Grat

Rotor

Verhältnisse

01.06.2014
3 Person(en)
nein, umgekehrt auf 3191m
Vom Start weg Schnee. Über die Nacht hat es gut abgestrahlt. Von Beginn an harter tragender Schnee. In den vorhandenen Auftiegsspuren teilweise noch gefroren.
Bei P 2526 kurze Tragpassagen beim Aufstieg.

Unterhalb Iiswändli teilweise heikle Passagen, da bei diesen Verhältnissen an 2-3 Stellen ein Ausrutschen "verboten" ist.

Gletscher und Rest bis Skidepot wieder unproblematisch.

Fussaufstieg mit Steigeisen. Schnee war noch ein bisschen gefroren, aber trittfest. Tip Top mit Pickel.

Wir sind beim Vorgipfel umgekehrt. Nächstes Mal klappt es wieder mit dem Gipfel.

Abfahrt: Sehr gute Sulzverhältnisse bis zum Tierälpligrat ...ca. 2400. Nachher teilweise schon "Sommerschnee" aber tip top zum fahren.
Abfahrt noch ohne Tragpassagen erwischt.
Bester Sulzschnee war oben auf dem Gletscher und zwischen 2600 und 2400.
Exposition Nord / Nord Ost vereinzelte Nassschneerutsche. Sonst keine Beobachtungen
Es hat noch genug Schnee im ganzen Gebiet. Im Moment sehr gute Verhältnisse.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Clariden (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Die Hütte ist an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Oberhalb von 1800m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.

Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben oberhalb von 1600m noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m
Heute in den heiklen Passagen Harscheisen sinnvoll. Im Bereich Iiswändli hat es teilweise vereiste Stellen. Im Aufstieg deshalb dort ein Augenmerk setzen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.06.2014 um 20:34
3087 mal angezeigt