Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sunnig Grat, 2033 m.ü.M.

Route: Vom Arnisee über Riedboden zur Sunniggrätli Hütte und von dort unschwer zum Sunnig Grat. Abstieg via Alp Furt, Bidemli, Chäserli zurück zum Arnisee

Markus Koch

Verhältnisse

11.07.2015
1 Person(en)
ja
Alles trocken. Keine Schneefelder.
Bleibt gut
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Sunnig Grat (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 3 Tagen
Es hat noch viel Schnee oberhalb von 1400m.
Vorderhand ist an Touren und Wanderungen ohne Ski oder Schneeschuhe nicht zu denken.
Genügend Schnee für Schneetouren ab der Bergstation der Seilbahn hat es sicher bis Ende Mai.
Wanderungen können ohne lange Schneepassagen erst ab Anfang Juni gemacht werden.
Der Sunnig Grat bietet fantastische Tiefblicke auf den Urnersee und Ausblicke auf den Bristen, etc.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.07.2015 um 19:31
2630 mal angezeigt