Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gerstenegg, 1600 m.ü.M.

Route: Azalee Beach

Klettermax

Verhältnisse

21.07.2015
2 Person(en)
ja
Bohrhakenschwund im Klettergarten! Im rechten Bereich fehlen diverse Plättli, teilweise jedes zweite... Als Folge wurden zahlreiche Reepschnurschlingen durch die verbleibenden Haken gefädelt, ein Zeichen der verängstigten Wiederholer, die umkehren mussten. Gehts noch?!

Plättli im Klettergarten abschrauben, dazu noch im eigentlich einsteigertauglichen Plaisirklettergarten, das ist echt der Hammer. Wem das zu gut abgesichert ist, der kann sich ja an genügend anderen Platten im Grimselgebiet austoben.
Die ein oder andere Tour ist jetzt nicht mehr "super" sondern nur noch "gut" abgesichert. Zur Sicherheit ein paar Plättli und einige Muttern M10 Inox einpacken, dann kann man die verbliebenen Bolzen noch ganz gut nutzen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Am Einstieg haben wir ein Paar Flipflops gefunden, die hängen jetzt an einer Rettungsstange in der Mitte der Räbomauer und können dort abgeholt werden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.07.2015 um 09:28
1791 mal angezeigt