Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chli Leckihorn, 3023 m.ü.M.

Route: Realp-Witenwasserental-Chli Leckihorn

Coni

Verhältnisse

09.12.2016
2 Person(en)
ja
Wenig begangene, steil und spannende Tour. Anspruchsvoll im Aufstieg, da die Unterlage an den steilen Stellen hart ist. Harsteisen sind notwendig. Im Gipfelhang liegt ausreichend Schnee, sodass bis zum Gipfel mit Skis gegangen werden kann.
10m Fussaufstieg. Auf dem Gipfel ist sehr wenig Platz - gerade genug für zwei Leute.
Der Gipfelhang bietet eine schöne und steile Abfahrt, allerdings kann man Steinkontakt nur mit etwas Glück vermeiden. Ansonsten heisst es in der Abfahrt "Piste hart und gut" oder zwischendurch als Auflockerung mal Bruchharst.... Fazit: Gute Alternative im Rotondo - Gebiet, aber eher was für Steilhang-Anhänger. Dafür ist man mit grosser Wahrscheinlichkeit alleine auf dem Gipfel
bleibt gut. Schnee wird im ganzen Gebiet aber eher weniger.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Chli Leckihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Danke Philipp, dass Du solchen "Shit" mitmachst
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.12.2016 um 22:54
2597 mal angezeigt