Verhältnisse - Detail

Gipfel: P. 3017 , 3017 m.ü.M.

Route: Forcola di Livigno - P. 3017

Hans Peter Capon

Verhältnisse

07.10.2017
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Nur auf dem Gipfelgrat Hartschnee, sonst perfekte Verhältnisse und schöne alpine Herbsttour. Ich bin auf dem rotweiss markiertem Wanderweg von der Forcola di Livigno 2314 m südwärts ins Val dell Orsera und bei 2600 m ostwärts Richtung Grenze gewandert. Jetzt ist die Orientierung etwas schwieriger. Einzelne Markierungen weisen den Weg nordwärts und ab ca. 2750 m wieder westwärts Richtung Nordwestgrat. Nach dem Nordwestgrat in die Westflanke des Gipfels Richtung Norden und auf dem Grat wieder Richtung Süden auf den namenlosen Gipfel. Schwierigkeit T4.
Je nach Schneefall neu beurteilen
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Der Wegweiser bei der Forcola di Livigno mit Piz Orsera ist nicht der Piz Ursera 3032 m, sondern der namenlose Gipfel P. 3017. Der Piz Ursera befindet sich gegenüber auch auf der Grenze Italien Schweiz.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.10.2017 um 11:11
918 mal angezeigt