Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ruchstock, 2814 m.ü.M.

Route: aus dem Grosstal (R 27b, R 302a)

belrob

Verhältnisse

30.03.2003
4 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Start der Tour um 7.00 Uhr bei St Jakob Grosstal. Der Strasse entlang via Chimiboden, Langboden, Alt Rüti und Gatterwald zur Gossalp hinauf. Weiter über die Oberalp ins Schöntal und zur Ober Engelberger Egg. Unter dem Oberberg durch zum Schlittchuchenfirn, wo eine Felsbarriere mit den Skis auf dem Rucksack, oder auf den Schultern durchstiegen werden muss. Der letzte Hang zum Ruchstock Gipfel kann wieder mit den Skis gemacht werden. Sehr schöne Fernsicht am Gipfel. In der Abfahrt bis nach Oberalp schöner Sulz, ab da schwerer Nassschnee. Im Dörfli Isental noch den Durst gelöscht.
Obere Hälfte
Sulzschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
Weitere schöne Touren im Gebiet möglich
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Ruchstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.10.2017 um 21:58
132 mal angezeigt