Verhältnisse - Detail

Gipfel: Roggelskopf, 2284 m.ü.M.

Route: ab Innerbraz

Leama

Verhältnisse

07.10.2017
1 Person(en)
ja
Gut
Um Mittag noch erster Schnee ab 1400m. Ab 1700m war der Schnee dann wegfindungsstörend und ab 2000m aufstiegsbehindernd. Gefallene Schneemenge ca. 20cm aber auf dem Weg in der Schuttflanke zum Gipfelaufbau teilweise knietief. Fixseile noch frei, aber die Felsen darunter teilweise vereist.
Nordseitig schönster Pulver, aber leider noch zu wenig.
Im Abstieg war der Weg ab 1800m dann schon gut sichtbar.
Wetter: Im Aufstieg schön sonnig, ab 15:30Uhr war dann Schluss. Am Bierdepot nochmal kurz Sonne, genial!
Mit der kommenden Woche wird der Schnee schnell bis 2000m wieder weg sein. Schuttflanke und Gipfel bleiben mangels Sonne länger eingeschneit. Wegfindung aber gut möglich.
Gipfelaufschwung gut markiert (neu); Felspartien sehr gut mit Fixseilen und Eisenklammer entschärf, sonst wäre es heute nicht so einfach gewesen.
Der Hinweis am Wegweiser auf 1900m "unmarkiert und nicht gesichert" falsch und zu ignorieren.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.10.2017 um 22:26
752 mal angezeigt