Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wissigstock, 2887 m.ü.M.

Route: Von der Bergstation der LSB Bannalp via Bannalper Schonegg auf dem Rugghubelhüttenweg zum Rotgrätli - unter dem Engelberger Rotstock durch gegen Engelberger-Lücke und über den NNW-Grat zum Gipfel

P. P.

Verhältnisse

03.12.2017
3 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Grundsätzlich gut eingeschneit, Teilweise ist der Schnee verblasen (Bannalper Schonegg, ober Engelberger Egg). Gipfelgrat perfekte Verhältnisse. Abfahrt 533c bis ca 2450m, PERFEKT. Danach Querung zum Rot Grättli. Zurück via Bannalper Schonegg. Abfahrt nach Oberrickenbach. Achtung, ab 1300m absolt keine Unterlage vorhanden, Grass-Steinkontakt ist nicht zu vermeiden.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wissigstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Heute schlechte Sicht und Schneefall.
Auf Hüttenhöhe liegt rund 1,5 m Schnee.
Für Schneetouren sehr gute Verhältnisse, gute Schneelage oberhalb von 1200m.
Die Hütte ist kommendes Wochenende und an den Wochenenden bis Anfang April bewartet, vom 26. Dezember bis 2. Januar und vom 7. bis 18. Februar durchgehend.
An Silvester ist die Hütte ausgebucht.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die ganze Woche gibt es immer wieder Schnee.
Ausgezeichnete Schneelage.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.12.2017 um 08:19
1756 mal angezeigt