Verhältnisse - Detail

Gipfel: Roter Totz, 2848 m.ü.M.

Route: Von der Engstligenalp via Chindbettipass

tourist

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

12.01.2018
Gut
Adelboden noch im Nebel. Auf Engstligenalp ab Ende Tossenlift plein soleil. Auf 2500 ca. 10cm Neuschnee, oft verfrachtet und gepresst. Chindbettipass und Totz noch nicht gespurt. Habe Totz über SW-Grat erklettert - ohne Steigeisen oder Pickel ein wenig wacklig. Auf Gipfel gesehen, dass erste Tourengänger auch von SO her im Anmarsch. Abfahrt über Innerüschine. Zwei Mal für ca. 10min wieder aufgefellt. Bis unterhalb Schwarzgrätli herrlicher Pulver. Ab da oft Lawinenschnee. Riesige Lawinenkegel aus Loner-O-Flanke zwischen Inner und Üsser Üschine. Ab Üsser Üschine ruppige Abfahrt über beinhart gefrorenen Altschnee. Letzte 100hm ob Sunnbüel Talstation aper. Rund 10min Ski getragen.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Firn/Hartschnee
Bleibt oben gut und kann unten nur besser werden (aufsulzen oder neuer Schnee drauf)
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Roter Totz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2018 um 22:06
1802 mal angezeigt