Verhältnisse - Detail

Gipfel: Roter Totz, 2848 m.ü.M.

Route: Sunnbüel - Schwarenbach - Roter Totz

snowmax

Verhältnisse

12.01.2018
2 Person(en)
ja
Gut
Wir sind von Sunnbüel aufgestiegen. Wie immer eine relativ lange und etwas kräftezehrende Route mit Flachstellen, aber wunderschönem Ambiente.
Kurz vor Ankunft haben wir den Gipfelbuch-Autoren tourist von weitem gesehen, der heute bereits einen Eintrag hinterlassen hat. Seinen Erläuterungen zu den Verhältnissen ist eigentlich nichts hinzuzufügen, ausser dass es eher 10 cm statt 10 m Neuschnee sind... Teilweise sehr schön zum fahren, teilweise windverfrachtet und etwas unberechenbarer. Zwischendurch auch blankgefegte Passagen. Wir waren heute von dieser Seite her die einzigen beiden. Da uns die Abfahrt von Sunnbüel wegen zahlreicher Lawinen und vielen aperen Stellen nicht gluschtete, sind wir wieder mit der Bahn runter. Glück mit den Nebel, die Obergrenze war ca. 2100 m, ab Sunnbüel von Anfang an grand bleu.
Keine, die Route scheint stabil, keine Anrisse erkennbar. Der Neuschnee ist nicht überall mit dem Altschnee verbunden, aber mengenmässig unkritisch.
Oberhalb Schwarenbach Richtung Wyssi Flue hat es Anrisse.
Bleibt gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Roter Totz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2018 um 15:29
1637 mal angezeigt