Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Zadrell, 3104 m.ü.M.

Route: Von Lavin

rk

Verhältnisse

13.01.2018
1 Person(en)
ja
Gut
Eine der abgelegensten Touren im Unterengadin. Schnee erstaunlich gut. Ca bis 1800hm übler Bruchharsch. Danach 10-20 cm Pulver auf kompakter Unterlage. Ab 2400hm schöner Pulver. Steile Partien sehr kompakt und schön zu abzufahren. In die Lücke die letzten 20hm zu Fuss. Grat von der Lücke aus zieht sich. Ich habe ca. 1.5h hin und zurück gebraucht. Von Lavin bis zur Lücke 5h bei normaler Geschwindigkeit. Je nach Verhältnissen lohnt sich die Skis auf den Gipfel zu nehmen oder gleich hier aufzusteigen. Gipfelhang sieht man gut im Aufstieg.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Zadrell (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ich habe vor der Tour noch überlegt das Roggenhorn dranzuhängen. Für das müsste man definitiv 2h früher starten.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2018 um 18:36
1434 mal angezeigt