Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rossbodenstock, 2836 m.ü.M.

Route: Ab Oberalppass

Daniel Luthiger

Verhältnisse

13.01.2018
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Heute einfach genial! Kurzer Aufstieg in optimaler Spur zum Pazolastock. Weiter über den Grat zur Marschalllücke und dann aber schöne Abfahrt zum Tumasee. Von dort musste ich dann Anspuren bis zum Gipfel des Rossbodenstockes. Schöne Gipfelrast bei milden Temperaturen und keinem Wind. Wir fuhren dann als erste direkt vom Gipfel durch das rechte der beiden Hauptcouloirs ab, Top Pulverschnee und sichere Verhältnisse. Auch in der weiteren Abfahrt nach Andermatt praktisch durchgehend Pulver. So schmeckt das Bier besonders!
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Bleibt so bis zu den erwarteten neuen Niederschlägen ab Di/Mi. Es geht weiter mit diesem tollen Winter..!!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rossbodenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2018 um 19:51
1473 mal angezeigt