Verhältnisse - Detail

Gipfel: Brunnistock, 2952 m.ü.M.

Route: Von St. Jakob (Grosstal)

www.cornelsuter.ch

Verhältnisse

13.01.2018
2 Person(en)
ja
Gut
Schitur ufä Brunnistock 2952m, immer wieder herrlich.
Zämägfasst sind guäti Verhältniss, natürli au da bis uf mind 2000m ufä grägnet somit hertä Schnee wie im Frühling.
Beim Bösenboden versperrt eine grosse Lawine die Skiroute, Ski kurz geschultert und Lawine zu Fuss überquert..
Danach super Verhältnisse, anfangs ein Schäumchen Neuschnee auf harter tragender Unterlage, umso weiter hinauf werden die Mengen grösser und unterschiedlicher….etwas abrutschen im Aufstieg kann nicht verhindert werden, Harscheisen, aber der Neuschnee ist mit der harten Unterlage nicht verbunden, teils etwas Triebschneetaschen. Auf dem Gletscher Blüemlisalpfirn hie und da etwas verblasen, ein paar wenige Stellen abgeblasen bis auf die harte vereiste Unterlage, sonst auch da gute Verhältnisse.
Fussaufstieg zum Gipfel, schöner Trittschnee, mit Steigeisen sehr angenehm.
Auf dem Gipfel kein Wind, sehr angenehm warm, fast 1h Pause gmacht!!!
Abfahrt alles in allem sehr gut gelungen, die grosse Lawine kann im Abfahrtssinn rechts umfahren werden bis knapp an deren Ende, dann kurz zu Fuss über die Lawine, die weitere Abfahrt war ziemlich ruppig und holpperig. Aber dank dem dass der Schnee noch hart war konnten wir ohne mühe sehr gut mit sehr wenig Stockeinsatz hinunter fahren bis nach St.Jakob.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Firn/Hartschnee
ältere Lawine am Engelberger Rotstock im Gipfel Bereich angerissen und über die gesamte Nordost Flanke hinunter gedonnert bis zum Bösenboden
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Brunnistock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2018 um 21:01
2560 mal angezeigt