Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mittaghorn, 2561 m.ü.M.

Route: Von Splügen via Seehütte

Günter Joos (Gringo)

Verhältnisse

11.02.2018
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Nachdem es uns gestern auf dem Gipfel des Chilchalphorns im wahrsten Sinne des Wortes eiskalt erwischt hatte, wurde mit dem Mittaghorn ein defensives Ziel auserkoren, denn auf schlechte Sichtbedingungen bei einer der längeren und anspruchsvolleren Touren im Gebiet hatten wir keine Lust, zumal wir ohnehin vorhaben, wiederzukommen :-).

Prächtig haben wir´s gehabt mit unserem Mittaghorn, sowohl bezüglich des Wetters, als auch der herrlich pulvrigen Schneeverhältnisse wegen. Dazu ist das noch eine landschaftlich sehr ansprechende Tour.
Ganze Route
Pulverschnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mittaghorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Gasthaus Rheinwald in Nufenen: inzwischen für uns schon altbewährt. Ein bisschen Roadhouse-Charakter, preisgünstig, das Essen ist lecker und der Chef immer für ein Späßchen zu haben :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.02.2018 um 21:58
805 mal angezeigt