Verhältnisse - Detail

Gipfel: Stand, 2120 m.ü.M.

Route: Zeneggen - Diepja - Eischmatte - Breitmatte - Bonigersee - Stand 2120 m. - z'Niwu - Törbel 1584 m.

mazeno

Verhältnisse

13.02.2018
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Wir waren froh, dass die Route bereits schon gespurt war. Hätten wir spuren müssen, hätten wir,abgesehen von der Mühe, Probleme mit der mangelhafter Beschilderung im Wald wo man, nach einem Schneefall, keine alte Wege mehr erkennen kann.
Klar, man kann auf die offiziellen und immer gespurten Trails zwischen Bürchen und Moosalp ausweichen, aber der von Zeneggen ist etwas anspruchsvoller und somit interessanter.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Stand (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Diese Tour ist ein wenig abseits von der Achse Bürchen-Moosalp und somit weniger "salonfähig" und entsprechend ruhig. Man ist sehr viel im Wald umso mehr schätzt man die wunderschöne Panoramafenster bei der Alpmatten. Die Sicht aufs Bietschhorn ist atemberaubend. Ist man oben auf dem Stand, so kann man sich fast nicht satt sehen.
Eine sehr lohnenswerte Tour die abseits vom Rummel genossen werden kann.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.02.2018 um 21:35
547 mal angezeigt