Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rottällihorn, 2913 m.ü.M.

Route: Realp-Stelliboden-Rottällihorn

BERGWISEL

Verhältnisse

14.02.2018
3 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Top Verhältnisse auf der ganzen Route mit bestem Powder von oben bis unten! Nur sehr wenig Spuren im Gelände!
Wir sind über Ebnet (Sommerweg zur Rottondohütte) und direkt die steilen Hänge gegen Abendweidli hoch. Danke den Spurern!
War's Anfangs noch etwas "diesig", dann gegen den Gipfel hin perfektes Winterwetter mit strahlendem Sonnenschein. Auf den Graten und Gipfeln kräftiger Wind. Kalt, so wie es sich eigentlich gehört um diese Jahreszeit.
Nur ganz wenige Türeler unterwegs und deshalb noch viel Platz für eigene Linien!
Direktabfahrt schien mir heute angesichts des Triebschnee zu heikel. Deshalb Fussauf- und Abstieg über den Südostgrat.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Unterhalb 2500 m schätzte ich eher die Stufe "Mässig". Oberhalb 2500 m dann doch recht viel Triebschnee!
Neu beurteilen nach dem angekündigten Wetterwechsel
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rottällihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Danke meinen zwei Begleiterinnen!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.02.2018 um 19:17
1707 mal angezeigt