Verhältnisse - Detail

Gipfel: Scheinbergspitze, 1926 m.ü.M.

Route: vom Graswangtal/Ammerwald

gemsi

Verhältnisse

11.03.2018
4 Person(en)
ja
Gut
Noch viel Schnee für die Höhenlage. Obwohl die Route überwiegend im Wald verläuft, noch durchgehend mit Ski begeh- und befahrbar. Parkplatz und die ersten Meter am Forstweg morgens vereist, dann griffige Spur bis oben; gut ohne Harscheisen machbar. Gipfelaufstieg ab Skidepot Trittschnee, stellenweise etwas eisig. Steigeisen waren nicht zwingend notwendig, aber angenehm, vor allem im Abstieg. Drahtseile unterhalb des Gipfels liegen frei.

Abfahrt in den freien Hängen oberhalb der Waldgrenze pistenartig eingefahren, im Mittelteil abwechslungsreicher Baumparcour, der gut zu bewältigen war, solange man die Spur nicht verlässt (daneben Sumpf). Unten auf dem Forstweg dann schöner Firn. Wetter trotz Föhn wenig Sonne und am Gipfel entsprechend windig, Sichtverhältnisse gut. Keine einsame Tour, was heute aber hinsichtlich der Abfahrtsbedingungen durchaus von Vorteil war (alles schön planiert).
Geht noch ein Weilchen, wenn´s nicht allzu warm wird. Im Wald vermutlich bald die eine oder andere apere Stelle.

WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Scheinbergspitze (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.03.2018 um 20:38
950 mal angezeigt