Verhältnisse - Detail

Gipfel: Petersgrat, 3207 m.ü.M.

Route: vom hockenhorngrat via route 335a

MadLex

Verhältnisse

14.04.2018
6-10 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Gute Aufstiegsspur ab Ende der Abfahrt/Traverse vom Hockengrat. Aufstieg problemlos ohne Harscheisen. Wir haben den Elwertätsch mitgenommen, Traversierung vollständig mit Skis möglich, sind dann weiter zu Punkt 3230 traversiert, dann Abfahrt zurück in die Standardroute zum Petersgrat. Abfahrt vom Petsragrat dann auf Route 335d durch Üissers Tal. Erst wunderbarer Sulz, dann weiter unten übergehend in schweren Nassschnee bis Pflotsch. Abfahrt auf Strasse bis Blatten möglich.
Obere Hälfte
Sulzschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Petersgrat (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.04.2018 um 10:53
1302 mal angezeigt