Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mettelhorn, 3406 m.ü.M.

Route: Triftchumme

Berge gleich Leben

Verhältnisse

12.05.2018
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Wetter: Bestes Skitouren-Wetter. Beim Start um 0.00 Uhr in Zermatt 8 Grad. Sehr angenehme Temperaturen für eine Skitour. Wir erreichten den Gipfel vom Mettelhorn um 06.50 Uhr. Es war windstill und mild. Ausgezeichnete Fernsicht auf 40 Viertausender. C`est fantastique!

Aufstieg: Wir haben die Skis bis auf die Triftalpe 2337m getragen. Ab hier war die Schneedecke bis 2600m schwach tragend. Im weiteren Aufstieg ausgezeichnet tragende Schneedecke, und ab 2800m 3cm frischer Pulverschnee auf der griffigen Unterlage.

Abfahrt: Ausgezeichnet. Siehe Film. Wir sind um 8.45 zur Abfahrt gestartet. 20 Hoehenmeter unter dem Gipfel konnte man die Skis anziehen. Die 200m lange, und 35 bis 40 Grad steile Gipfelflanke war traumhaft zum Abfahren. Es waren 3cm feiner Pulverschnee auf einer griffigen und tragenden Unterlage.
Die Zeit Einteilung ist aufgegangen. Die Abfahrt bot bis in die Trift schönes Firn fahren. Wir waren um 11.00 Uhr in Zermatt.

Weitere Abfahrt: Von der Trift konnte man im schön aufgeweichten Sulz über die Lawinenkegel vom Triftbach abfahren. Bis auf Höhe vom Wanderweg der zum Restaurant Edelweiss führt.
Wichtig: Beim Hotel Trift gabs eine Kaffee Pause, und das Frühstück. Hier können Sie den Kocher deponieren. Siehe Foto.
Die restlichen Fotos werden noch beschriftet. Danke.

Kann weiterhin noch gut gemacht werden. D.h. ab Trift kann man gut noch einen Monat lang auf Skitouren gehen. Die Bergwelt um die Rothornhütte ist ausgezeichnet eingeschneit. Nach den Neuschneefällen neu beurteilen.

Wichtig: Wir konnten von der Trift bis auf die Höhe des Wanderweges, der zum Restaurant Edelweiss führt über den Triftbach abfahren. Dieser ist mit Unmengen von Lawinenschnee gefüllt, d.h. 4m bis 8m. Soviel Lawinenschnee in einem Bachbett habe ich noch nie gesehen. Siehe Foto.
Bei starker Schneeschmelze, und wenn wenig Schnee mehr drinnen liegt, ist es sicherer über den Wanderweg abzusteigen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mettelhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Quizfrage: Welche Viertausender sind auf dem Foto Nr. 9 zu sehen? Blick vom Gipfel des Mettelhorn nach Westen. Unterwegs im "zweitschönsten" Fleckchen auf dieser Erde!

Nach drei Sommer Begehungen konnte ich das Mettelhorn nun mit Skis besuchen. Es ist eine wunderschöne und einsame Skitour die selten gemacht wird. Dieser Berg bietet ein fantastisches Panorama. Man steht inmitten der Königskrone mit 32 Viertausender in unmittelbarer Nähe. Das grosse Hufeisen, d.h. vom Dürrenhorn bis zum Bishorn (ist vom Weisshorn verdeckt) hats auf 140 km Gratververlauf 32 4000er.
Wir empfehlen das Mettelhorn auch allen alpinen Wanderer als Sommer- oder Herbsttour. Der Aufstieg ist sehr abwechslungsreich, und bietet die schönste Aussicht auf die Zermatter Bergwelt.

Gratulation und ein grosse Bravo an die grossartigen Bergführer André Georges und Erhard Loretan, die im Winter 1986 diese 140 km Gratverlauf ueberschritten haben. In 19 Tagen überschritten sie 32 Viertausender, und ein Dutzend 3000er. Ein starkes Stück Enchainement! C`est fantastique!

Ich habe seit 20 Jahren nie mehr soviel Schnee in den Bergen gesehen. Mehrere Gemeinden im Wallis, und in anderen Kantonen waren im Schnee reichen Winter 2017/18 eingeschlossen. Mit einer grossartigen Professionalität, und ausgezeichneten Zusammenarbeit wurde das gemeistert. Chapeau den zuständigen Behörden die Verantwortung uebernehmen, und ausgezeichnet gehandelt haben. Bravo!

Ich danke Johanna für die super Tour! An dieser Stelle Gratulation an Dich und Deinen Sohn, für die Besteigung aller Schweizer 4000er im 2016, innerhalb eines Jahres! Super, und das mit 60 Jahren! Bravo!

Eins ist sicher, wir werden die wunderschöne Zermatter Bergwelt um Zermatt immer wieder besuchen!
Wir wünschen allen gute Touren, und viel Spass!

Mit alpinen Grüssen
www.raphaelwellig.ch



Zu diesem Eintrag wurden 6 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.07.2018 um 21:02
2204 mal angezeigt