Verhältnisse - Detail

Gipfel: Cima di Rosso, 3366 m.ü.M.

Route: Nordwand

powderdream09

Verhältnisse

12.05.2018
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Zustieg zur Hütte hat im unteren Teil einige Tragestellen, die schnell mehr werden.
Zustieg zur Wand mühsam, da über 200 hm unterhalb des Bergschrunds grosser Lawinenkegel. Zu Fuss doof, mit Skiern auch.
Bergschrund noch problemlos, unterer Teil teilweise oberflächlich eisig, danach guter Trittschnee. Gipfelgrat einfach. Abfahrt zur Hütte im schönen Sulz.
Ganze Route
Sulzschnee
Wand bleibt sicher noch eine Weile gut, Schnee im unteren Teil im Zustieg wird schnell abnehmen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Cima di Rosso (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Fornohütte super geführt, sehr sympathisches Team, kompetente Auskunft, feines Esssen. Herzlichen Dank Alena, Beat und Remo für eure Gastfreundschaft und die super geführte Hütte.
Merci an Caroline für die Idee und das coole Wändli.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.05.2018 um 15:37
2415 mal angezeigt