Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bürglen, 2165 m.ü.M.

Route: Direkt Nordflanke für Aufstieg und Abfahrt

Fädimän

Verhältnisse

13.05.2018
1 Person(en)
ja
Gut
Ich bin heute von der Unteren Gantrischhütte mit dem Velo und aufgebundenen Ski dem Fahrweg zur Birehütte und weiter zum Fuss der Bürglen Nordflanke (ca 1700m) gefolgt 1,5 Km
Ab da hat es noch durchgehend Schnee bis zum Gipfel.
Aufstieg Nordflanke ging ohne Harscheisen da die Schneeoberfläche 5cm aufgeweicht war.
Leider holte mich oben der Nebel ein aber die abfahrt war bei gutem nicht bremsendem Nassschnee nochmal s gut.
Für diesen Schlechtwettertag nochmals eine tolle Voralpentour
Nordflanke und bunkercouli werden noch ca 2 wochen machbar bleiben mit kleinen lücken im Gipfelbereich
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Bürglen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
ACHTUNG!!
Ich habe heute einen Ski gefunden am Fusse der Bürglen Nordflanke im Bach (siehe letztes Bild)
Ich habe ihn bei der Unteren Gantrischhütte beim Eingang links des Windfanges deponiert
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.05.2018 um 21:51
2569 mal angezeigt