Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wisenberg, 1001 m.ü.M.

Route: ab Gelterkinden

Stefan Heck

Verhältnisse

12.05.2018
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
schwülwarme, drückende Verhältnisse am Nachmittag, bereits grosse gewittrige Wolken über dem Schwarzwald. Ab etwa 17 Uhr aufkommende Gewitterfront bereits südwestlich vom Gipfel über Hasenmatt zu erkennen, die sich etwa 6 Stunden später um Mitternacht über dem Basler Jura entlädt
markante Abkühlung und weitere Gewitterneigung, Boden im Bereich des Wisenberges wird entsprechend tief und schwerer zu fahren
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wisenberg (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
eine anspruchsvolle Tour. Wir haben die Fahrtrichtungen Gelterkinden-Rünenberg im Auf- und Abstieg getauscht. Aufstieg zum Wisenberg stellenweise sehr steil und gerade noch fahrbar. Abfahrt von der Homberger Flue steiler Singeltrail, felsendurchsetzt und stellenweise hart an der Abbruchkante. Das gleiche Terrain in der Abfahrt vom Wisenberg ab Wisenbergmatte. Der obere Teil ab dem Grillplatz links der Wisenbergmatte ist ohne Fully noch halbwegs zu fahren. Im unteren Teil sehr anspruchsvoll. Gesamte Tour mit Homberg-Variante: 30 km
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.05.2018 um 12:25
411 mal angezeigt