Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schnierenhörnli, 2069 m.ü.M.

Route: via Pfosteregg, Ällgäulücke...

bergler72

Verhältnisse

10.06.2018
1 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Wege sind meist trocken, der Gratpfad ist etwas schmierig (wie am Brienzergrat meistens...)
der abstieg über die steile Nordflanke ist nass, im oberen Teil hats noch 2-3 Altschneefelder (heikel), ansonsten recht gut machbar. Auf ca 1900m ist ein recht grosser Murgang bis auf den felsigen Untergrund abgegangen, dort zügig durchsteigen )Gefahr von Steinschlag und Dreckrutsch...).
Auf Mirrenegg wunderschöne Alpenflora, u.a. massenhaft Knabenkraut etc.
Wetter, am Morgen fast wolkenlos, jedoch schon im Laufe des Vormittags grössere Quellwolken über den Bergen, nach dem Mittag kurzer Regenschauer. Tüppig warm.
nächste Woche wohl nicht so Bergwetter, Gewitterhaft und regnerisch....
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Schnierenhörnli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
nach Angabe von Feuz Fridu hat es sehr viel Rotwild im Gebiet...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.06.2018 um 20:38
610 mal angezeigt