Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galenstock, 3586 m.ü.M.

Route: Vom Hotel Belvèdere am Furkapass

landscaper

Verhältnisse

10.06.2018
2 Person(en)
Sehr viele (über 50 Personen)
ja
Gut
Gut, so wie von anderen beschrieben. Die Schneeauflage am unteren Rhonegletscher ist schon sehr dünn und schmilzt rasch.
Sehr gute Spur oberhalb der Felspassage beim Galensattel. Skidepot ist eine Geschmackssache, man kann relativ einfach auch bis auf den Gipfel mit Ski gehen.

Abfahrt um 11:20 war auch noch ok (wir haben im Aufstieg das Sidelenhorn mitgenommen). Den steilen Hang in der Direktabfahrt über den Galengletscher sind wir ganz links abgefahren. Immer noch gut tragend und leicht angesulzt, da länger im Schatten.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Ich meine, am Rhonegletscher wird es am nächsten Wochenende schon viel mehr Eis geben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Galenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ich habe heute ein Harscheisen (Dynafit Bindung) verloren bei der Querung vom Sidelenhorn zum Galensattel. Es ist Richtung Aufstiegsroute zum Galenstock hinunter. Hats wer gehört oder gefunden?

Dank des Eintrags von gestern kamen wir auf die Idee das Sidelenhorn einmal zu besteigen. Eine schöne Variante. Danke
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.06.2018 um 00:01
2437 mal angezeigt