Verhältnisse - Detail

Gipfel: Vorder Glärnisch, 2327 m.ü.M.

Route: N-S-Überschreitung

snowboardcoach

Verhältnisse

08.07.2018
1 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Alles Trocken und Warm. Aufstieg via Normalroute kein Problem. Die Steilstufen sind mit Ketten versehen.
Abstieg am Furggle Steil und brüchig. Die alten Markierungen kaum zu sehen, jedenfalls von oben. Dafür ebenfalls trocken und kein Schnee mehr. Nach der gelben Wand den Gelben Punkte und Strichen folgen. Im hohen Gras kaum mehr zu sehen. Ein GPS mit Track ist von Vorteil. Achtung ganz unten beim Sienentobel die gelben Punkte nicht verpassen für den durchstieg der bei 1240m ist.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Vorder Glärnisch (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ich kam vom Guppengrat über den Glärnisch-Klöntalersee und zurück via Vorderglärnisch. Alles mit Trailschuhe. Bergschuhe zum Süd-Abstieg sicher von Vorteil.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.07.2018 um 08:07
519 mal angezeigt