Verhältnisse - Detail

Gipfel: Roggspitze, 2747 m.ü.M.

Route: Südpfeiler

Günter Joos (Gringo)

Verhältnisse

08.07.2018
4 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Beim Zustieg von der Stuttgarter Hütte her mussten im Boschweg zwei steile Schneefelder gequert werden, die inzwischen aber bestens gespurt sind. Von Zürs her kommend, können die beiden Schneefelder gemieden werden, indem erst auf Höhe der Roggspitze zum Boschweg aufgestiegen wird.

Kein Altschnee mehr unter den Einstiegen von Südpfeiler und SO-Wand, auch der nördliche Fußabstieg ist schneefrei. Trockener Fels, wegen verbreitetem Wolkenaufzug mitunter etwas kühl. Ruhiges und entspanntes Klettern, da sich außer uns nur noch ein österreichisches Pärchen in der Route befand. Landschaftlich großartiges Ambiente.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Roggspitze (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Um die Roggspitze trieb sich ein grösseres Steinbockrudel herum.

Stuttgarter Hütte: gemütliches Berghaus mit freundlicher Bedienung und leckeren Speisen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.07.2018 um 15:59
598 mal angezeigt