Verhältnisse - Detail

Gipfel: Eiger, 3970 m.ü.M.

Route: Eiger integral: Ostegg - Mittellegigrat - Eigerjöcher - Jungfraujoch

Oppo

Verhältnisse

07.08.2018
2 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Sehr gute Verhältnisse, das Wetter war immer bis zum Abend hin sehr gut.
Man kann bis auf den Eiger im Fels gehen, man braucht die Steigeisen nur in den Eigerjöcher für 2 Firnfelder (gute Trittespuren aber eisig) und den Abstieg zur Mönchsjochhütte.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Bleibt sicher noch einige Tage sehr gut!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Eiger (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Der untere Teil (Ostegg-Mittelegihütte) ist schöner, man ist alleine und ist technisch einiges anspruchvoller. Der Mittelegigrat ab der Mittelegihütte ist stark begangen (35 Personen in der kleinen Hütte!) und hat meiner Meinung nach zuviele Taue. Der Grat ist aber dennoch sehr empfehlenswert, vor allem bei den aktuellen Bedingungen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.08.2018 um 19:50
3186 mal angezeigt