Verhältnisse - Detail

Gipfel: Weissmies, 4017 m.ü.M.

Route: Rotgrat ab Almagellerhütte

landscaper

Verhältnisse

09.09.2018
3 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Schöne und gute Verhältnisse für die Überschreitung der Weissmies über ihre Felsgrate.
Der Zustieg zum Band, wo die Kletterei auf den Rotgrat beginnt ist etwas mühsam, da es kaum noch Schneefelder gibt und das Geröll sehr grob und lose ist. Je nachdem welchen Weg man findet.
Rotgrat ist bis auf ca. 3690 m fast Schneefrei. Ab dann waren Steigeisen gut.
Abstieg SE Grat: sehr viel begangen, auch heute. Firnfeld hat tw. dünne Schneeauflage, meist grau (blank). Die unteren kleinen Schneefelder zum Zischenbergenpass sind gut zum Abrutschen.
Tolle Verhältnisse für den Spätsommer
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Weissmies (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Der Geheimtipp bleibt weiterhin attraktiv, denn es ist ewas länger, der Zustieg ist nicht besonders einladend, aber gut markiert. Die Kletterei ist äußerst schön auf der ruhigen Seite dieses Berges.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.09.2018 um 12:14
1757 mal angezeigt