Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Cavardiras, 2949 m.ü.M.

Route: Südgrat

Günter Joos (Gringo)

Verhältnisse

09.09.2018
3 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Da Einträge im Gipfelbuch gewöhnlich den Namen des höchsten Punktes einer Tour tragen und wir für unseren Abstieg die Westroute über den Brichlig (2964 m) gewählt haben, sollte dieser Eintrag eigentlich unter dem Namen "Brichlig" erfolgen.Da jedoch der Cavardiras -Südgrat unser Hauptansinnen war und Bergsteiger ggfs. unter diesem Namen nach Einträgen suchen werden, habe ich beschlossen, diesen Eintrag nach dem Piz Cavardiras zu benennen. Die Höhe des Piz Cavardiras ist hier leider falsch hinterlegt: Der Cavardiras misst 2960 m, ist also 4 m niedriger als der benachbarte Brichlig.

Topo und Beschreibung der Route finden sich u.a. im Plaisir-Ost-Führer, wo er unserer Ansicht nach eigentlich nicht hineinpasst. Ich habe obige Routenbeschreibung aus dem Tourenführer von gipfelbuch.ch übernommen und möchte auch hierzu unsere differierende Meinung bezüglich der Absicherung kundtun:diese Tour ist eher spärlich mit Bohrhaken versehen. Allerdings kann mit mobilen Sicherungsmitteln meist gut zusätzlich abgesichert werden. Dazu noch die nicht zu unterschätzende Länge der Tour, sowie gelegentliche kleinere Überraschungen unterwegs lassen uns diese Route als ein ernsthaftes alpines Unternehmen einschätzen.

Ganztätig bestes Spätsommerwetter. Frühmorgens war´s im Aufstieg zur Scharte noch etwas feucht und klamm, ansonsten gesamte Route perfekt trocken. Mit uns war nur noch eine Zweierseilschaft unterwegs.

Wir raten davon ab, diese Tour als Eintagesunternehmen anzugehen und empfehlen eine Vorübernachtung entweder im Biwak oder in der Cavardirashütte. Dann bleibt auch genügend Zeit zum Rekognoszieren der Route und zum Einklettern an den neuen Routen in der Brichlig-Südwand. Diese angeblich ebenfalls plaisirmäßig eingebohrten Routen verursachten allerdings nicht nur bei uns ein gewisses Stirnrunzeln ...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Cavardiras (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Aufgrund des derart schlechten Zustandes der Fahrstraße werden derzeit keine Fahrbewilligungen mehr für die PKW-Auffahrt nach Plaun Tir ausgestellt.

Letzte Talfahrt von der Bergstation Caischavedra: 17 Uhr. Einfachfahrt SFR 17.-, Retour SFR 25.-.

Die Cavardirashütte wird voraussichtlich das kommende Wochenende zum letzten Mal in der Saison bewirtschaftet sein.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.09.2018 um 17:04
942 mal angezeigt