Verhältnisse - Detail

Gipfel: Brienzergrat, 2348 m.ü.M.

Route: Brünigpass - Harder-Kulm

Snizi

Verhältnisse

10.10.2018
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Tip top, alles sehr trocken. Starker Föhn machte es zum Teil unangenehm und auf den ausgesetzteren Gratpassagen spannend. Technisch nirgends schwierig und für den Geübten auch in Trailrunners machbar.
Solange keine grösseren Niederschläge kommen, so bleibend. Sicherlich temperaturtechnisch die ideale Jahreszeit dafür.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Nun, da wird so viel darüber geschrieben und gelobt, muss man also mal gemacht haben (oder auch nicht). Start nach Anreise mit dem ÖV um 7h51 am Brünig. Persönlich der schönste Teil des Aufstiegs war der erste Gipfel - das eher unbedeutende Wilerhorn. Ein Farbmalkasten die Landschaft, dazu wärmender Sonnenaufgang und immer ein wenig Rückenwind. Danach landschaftlich zwar eine super Aussicht, aber doch ziemlich eintöniger Weg. Erfrischend dann immer wieder das Aufeinandertreffen mit der Tierwelt, die da oben anscheinend in Ruhe vor sich hinleben darf.
Bewusst das ganze nicht als Trailrun, sondern Wandertour geplant - Stöcke sind da sehr hilfreich und würde ich bei ersterem Plan ebenfalls mitnehmen, gerade bei so starkem Seitenwind und für die Abstiege.
Der Abstieg bzw. die vorgegebene Zeit vom Augstmatthorn von 2h30 zum Harder Kulm ist nichts für Fusskranke - man hat da schon den ein oder anderen Höhen- und Längenmeter in den Beinen. Also die "paar" Kilometer schön einplanen im Reservetank, es will nicht aufhören. Oder anders vorausplanen und die Abstiege zur Alp Lombach (Bus, Daumen raus) oder von Punkt 1861 nach Niederried mitnehmen. Ich würde nicht nochmal Richtung Harder gehen, aber einmal muss man ja.
Versorgungstechnisch mit 4,5 Litern Flüssigkeit, ein paar Müsliriegeln, 150g Salznüssen und dem obligaten Nussstängeli am Brienzer Rothorn ausgekommen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.10.2018 um 18:51
1619 mal angezeigt