Verhältnisse - Detail

Gipfel: Vorder Gärstenhorn, 3167 m.ü.M.

Route: ab Grimselpass, SW/S-Grat

JayP

Verhältnisse

07.10.2018
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
ausgezeichnete Verhältnisse. Bis zur Scharte (P3019) schneefrei, am Grat nordseitig hin und wieder etwas Schneekontakt (guter Trittfirn).

Aufstieg zur Scharte bis ca. 2800m angenehm zu gehen, dann etwas mehr Schutt. Haben uns insgesamt eher links gehalten, finaler Aufstieg aus Süd/Südost war die beste Variante. Bis 2800m viele Steinmänner, oben raus etwas weniger.

Angenehme Kraxelei am Grat, ziemlich zu Beginn kommt eine Platte mit Fixseil (kurze Stelle ca. II-III). Da es sich beim Fixseil um ein Halbseil handelt, hilft es zur Fortbewegung jedoch nicht wirklich weiter. Platte ist aber auch so ganz gut zu klettern. Ansonsten immer eher auf oder links vom Grat bleiben, den Schlussanstieg in leichter Kletterei rechts umgehen. Vereinzelt haben wir auch ein paar Bohrhaken gesehen.

Schöne einsame Tour mit stellenweise ganz netter Kraxelei und tollem Rundblick. Auch wenn die Tour manchmal als schwierige Wanderung beschrieben wird, handelt es sich um eine (unschwierige) Hochtour - Wandern ist definitiv was anderes!
bleibt bis zum nächsten Schneefall gut
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
haben einen einsamen Steinbock gesichtet, der auch ganz gerne mal oben am Grat entlangzuklettern scheint :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.10.2018 um 15:10
207 mal angezeigt