Verhältnisse - Detail

Gipfel: Vermuntpass Silvretta, 2798 m.ü.M.

Route: Von der Bielerhöhe zur Wiesbadner Hütte weiter in südliche Richtung zum Vermuntpass (Grenze A/CH)

Rosi Bell

Verhältnisse

03.11.2018
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Start erst um 10:45 Uhr
Im Aufstieg 1x Skier ca. 5 Minuten getragen (am Seeufer) ansonsten durchgehende Schneedecke. Bis zur Hütte entlang dem Sommerweg aufgestiegen. Schnee Kompakt und teiwleise windverblasen durch den Fön der schon tagelang weht. Heute auch den ganzen Tag sehr stark gewindet. Eine grosse Fönmauer stand hinter dem Vermuntpass. Der Piz Buin war beinahe den ganzen Tag von Wolken umhüllt. Kein Steinkontakt. Abfahrtsgenuss vom Vermuntpass bis zur Hütte - ja, eigentlich sehr gut.
Einkehrmöglichkeit gibt es keine mehr, es ist alles geschlossen bis Anfang Dezember. In Partenen gibt es offene Lokale.
Die Silvretta Hochalpenstrasse ist nur noch kurze Zeit geöffnet.
Ist morgen sicher auch noch gut machbar, auch auf die Dreiländerspitze würde es sich rentieren.
Schnee muss auf alle Fälle her.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.11.2018 um 20:39
1678 mal angezeigt